Was Yogis über Yoga und VERENA berichten ...



Christoph 

Grundsätzlich gab es zwei Dinge beim Yoga, die mich immer abgeschreckt haben. Ich bin davon ausgegangen, dass die Übungen sehr kompliziert sind und, dass ich diese aufwendig erlernen müsste. Des Weiteren konnte ich mir nicht vorstellen, dass es ein richtiger Sport ist und man dabei ins Schwitzen kommt. Doch ich sollte eines besseren belehrt werden...

Mittlerweile bin ich mit Leib und Seele bei jedem Kurs von Verena dabei, sofern es meine Zeit erlaubt. Ich bin dankbar für die Weiterentwicklung vor allem auch für meine anderen Sportarten.

Yogi-Ena ist ein besonderer Mensch. Sie schafft es mit ihrer freundlichen Leichtigkeit die Bewegungen zu vermitteln und lässt einem genügend Freiraum einen eigenen Flow zu kreieren. Die jahrelange Erfahrung und die Leidenschaft zum Yoga ist in jedem ihrer Kurse spürbar.....Namaste



Verena

Yoga ist für mich der perfekte Ausgleich - zum Einen um die Gedanken frei zu machen. Zum Anderen auch um einseitige Belastungen aus anderen Sportarten auszugleichen. 

Das versteht Yogi-Ena perfekt zu kombinieren. Eine spezielle Erfahrung war für mich das FeetUp-Yoga. Die Skepsis ob ich das schaffe konnte sie mir schnell nehmen und am Ende der Einheit stand die Welt sehr stabil am Kopf 😊.



Lilli

Ich habe schon öfter ein bisschen ins Yoga hineingeschnuppert, und welch' ein Glück, dass ich dann Verena gefunden habe. Sie hat eine so ruhige und feine Art Yoga zu unterrichten- sowohl  Anfänger als auch Fort-geschrittene. Ich bin nach einer Klasse mit Verena immer viel entspannter und fühle mich wohl. Im Moment unterrichtet Verena gerade in der Axamer Lizum. Welch' ein perfekter Start ins Wochenende: eine Yoga Klasse mit Verena umgeben von schöner Bergwelt. Kann ich wärmstens empfehlen.